Montag, 30. Juni 2008

Lesung am Donnerstag: Johnny Haeusler

Es ist so: Johnny Haeusler trägt gern Strohhüte, raucht filterlose Zigaretten und schreibt in dieses Internetz, von dem neuerdings immer alle reden, bei Spreeblick. Das ist ein Block. Wie Blockschokolade, bloß ohne Schokolade. Man darf übrigens auf gar keinen Fall "der Block" sagen, es heißt "das Block", oder, seltener, "die Block".

Johnny macht Spreeblick jedenfalls seit April 2002, und weil da sehr viele sehr schöne Geschichten drinstehen, in diesem Spreeblick, hab ich ihm gesagt, er soll mal die besten mitbringen und vorlesen. Auf Papier und mit Stimme. Zum Beispiel diesen Donnerstag. Zum Beispiel im Ori.

Und was hat er geantwortet? Ja hat er geantwortet.

Johnny Haeusler bei "Ich fang nochmal an..."
der Neuköllner Lesebühne
am: 03.07.2008
im: Ori
Friedelstraße 8
U-Bahnhof Hermannplatz
ab 21:00

Kommentare:

panzi hat gesagt…

Gibt's das auch als podcast? (:P))

...ich fang dann nochmal an. hat gesagt…

Jip! Aber muss erst noch geschnitten werden.